Autowracks
Fundorte in Schweden

Im schwedischen Värmland verrottet dieser warscheinlich ausgebrannte Transporter am Rande eines Waldweges.

Die Autobahnbaustelle bei Strömstad bringt sie alle ans Tageslicht. Schön im Wald versteckt verotteten hier einige Wracks friedlich vor sich hin. Bis die Bäume vor ihnen gefällt und der Felsen darunter gesprengt wurde, um der neuen E6-Trasse Platz zu machen.
Dieses Wrack entdeckte ich bereits im Dezember 2009. Doch damals gab es keine Möglichkeit zum Anhalten. Bei der heutigen Fahrt nach Norwegen sagte ich zu meiner Freundin, "Hier irgendwo auf einem Felsen muss das Wrack liegen!" Zwei Minuten später entdeckte sie es und ich konnte es fotografieren.

Als ich über die Baustelle ging und mich dem Wald näherte, entdeckte ich weitere Wracks. Es sind überwiegend Volvo PV444 / PV544 - "Buckelvolvos".

Es ist unglaublich, wie der Baum durch die Tür gewachsen ist.

Man kann förmlich sehen, wie sich das Auto mit letzter Kraft an die Birke klammert um nicht abzustürzen.

Das war mal ein wunderschöner Volvo PV445 Duett mit Holzverkleidung.
Das verfaulte Holz hat ein großes Loch in der Stahlkarosse hinterlassen. Deutlich kann man aber noch die Form erkennen.

Neben dem PV445 Duett hängen noch zwei weitere Wracks am Steilhang.

Hier ein Wrack, was ich nicht mehr identifizieren konnte.

Dieses Wrack wird langsam von dem Baum, der durchs Auto wuchs, auf die Seite gelegt.

Hier das Wrack vom Anfang noch einmal aus der Nähe.

Dieses Wrack wurde inzwischen von den Bäumen umringt.

Dieser Volvo PV444 ist schon sehr zerfressen und zerbrochen.

Von vorne ist er kaum noch als Volvo zu erkennen.

Dieses Wrack ist inzwischen auch bis zur Unkennlichkeit verstümmelt.

Zwei Buckelvolvos Heck an Heck im schwedischen Wald.

Mit den umgestürzten und zerbrochenen Bäumen bietet der Volvo ein schönes Wrackmotiv.

Insgesammt sind es 17 Wracks, die an dieser Stelle im schwedischen Wald verrotten.

Aus dem Schwedischen Wald ragt die Front eines Opel Olympia Rekord.

Dieser Saab ist schon schön bemoost.

Dieser C-Rekord vergammelt im Wald von Båstnäs.
Zum Bericht

Nicht weit daneben vergammelte dieser Opel Rekord C im Wald.
Zum Bericht

Ein Opel Rekord und eine amerikanische Limousine wurden in Lappland vergessen.

Ein alter Ford Granada vergammelt hinter einer Werkstatt in Dalsland.

Im schwedisch-norwegischen Grenzgebiet von Dalsland fanden wir diesen Volvo im Wald.

Dieser Opel Olympia Rekord steht in einer kleinen Ortschaft westlich vom Vänernsee.

Der vergessene Mercedes vor dem verlassenen Haus in der schwedischen Wildnis von Båstnäs ist ein sehr schönes Motiv.
Hier gehts zum Bericht von unserem Spaziergang durch den Wald von Båstnäs.

Der Ford Taunus hat schon bessere Zeiten erlebt.

Diese Limousine bildet ein schönes Wrackmotiv vor den vergammelten Schuppen.

Hinter ein paar verlassenen Schuppen wurde dieser Opel Rekord vergessen.

Dieses tiefverschneite Wrack hatte sicher mal eine sehr sportliche Geschichte. Heute vergammelt es auf einem verlassenen Hof in Lappland.

Das Wrack dieses forstwirtschaftlich genutzten Scanias fanden wir in Dalsland.

Diesen Lastwagen der Ford-N-Serie fanden wir bei unserem Spaziergang durch Båstnäs.
Zum Bericht

Am Rande einer Siedlung in Norrbotten wurden diese beiden Fahrzeuge stilgerecht entsorgt.

In Lappland fanden wir diesen tief eingewachsenen Ford Taunus.

Am Rande eines Grundstücks im Värmalnd vergammelt dieser Volvo.

Schön blau leuchtet dieses alte Wrack aus dem grünen Wald in Härjedalen.

Dieser Peugot 404 steht in einer Ortschaft im Jämtland.

André Breutel